Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30
Sie sind hier:
.

Übersicht der DVS/EFB-Merkblätter

Der Technologietransfer für die mechanischen Fügeverfahren und die Kombination mechanischer Fügeverfahren mit stoffschlüssigen Verfahren wird durch den EFB/DVS-Gemeinschaftsausschuss gefördert. Die EFB und der Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. (DVS) haben es sich zum Ziel gesetzt, das Fachwissen als auch die organisatorischen Möglichkeiten beider Seiten so zusammenzuführen, dass den hersteller- und anwenderbezogenen Unternehmen in Industrie und Handwerk daraus der größtmögliche Nutzen erwächst. Der Gemeinschaftsausschuss ist der EFB und dem DVS zugeordnet und nutzt die bestehenden Gremien und Einrichtungen innerhalb der Verbände für die gemeinsame Veröffentlichung von Dokumenten.

Wesentliche Tätigkeitsbereiche des Gemeinschaftsausschusses sind:

  • Nationale und internationale Gremienarbeit
  • Nationale und internationale Regelwerksarbeit und Normenvorschläge
  • Aus-, Weiter- und Fortbildung (Richtlinien, Ausbildungsinhalte)
  • Informationsveranstaltungen (Planung und Durchführung)
  • Schrifttumsarbeit (Merkblätter, Richtlinien, Bücher, Fachaufsätze)
  • Forschung (Informationsaustausch mit Forschungsgesellschaften und -einrichtungen, Anregungen zu Forschungsarbeiten

Die unterschiedlichen Arbeitsthemen auf dem Gebiet der mechanischen Fügetechnik haben zu der Gründung einzelner Arbeitsgruppen geführt, die die jeweilige Fachkompetenz bündeln. Zu dieser Arbeit treffen sich die Mitglieder in der Regel zweimal im Jahr.

Weitere Informationen zu den Arbeitsgruppen der AG V 10 finden Sie auf der Homepage des Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V.: http://www.dvs-aft.de/AfT/V/V10

Sollten Sie Interesse an einem der Merkblätter haben, sprechen Sie uns an. Für Mitglieder sind die Merkblätter kostenlos.

EFB/DVS® 

Ausgabe  

Titel

Richtlinie
3401

08/2010

Planung und Einrichtung von DVS®-Bildungseinrichtungen auf dem Gebiet des Mechanischen Fügens

Richtlinie
3402

08/2010

DVS®-Bildungseinrichtungen auf dem Gebiet des Mechanischen Fügens
Zulassung - Schulung - Überwachung

Richtlinie
3403

08/2010

DVS®-Lehrgang und Prüfung - Einrichter Mechanisches Fügen

Richtlinie
3403
Beiblatt 1

08/2011

DVS®-Lehrgang und Prüfung - Einrichter Mechanisches Fügen
Schließringbolzen, Blindnieten und Funktionselemente

Richtlinie
3403
Beiblatt 2

08/2011

DVS®-Lehrgang und Prüfung - Einrichter Mechanisches Fügen
Clinchen und Stanznieten

Richtlinie
3404

08/2010

DVS®-Lehrgang und Prüfung - Mechanisches Fügen - Fachkraft

Merkblatt
3410

05/2014

Stanznieten - Überblick

Merkblatt
3410-2

09/2007

Stanznieten - Sonderverfahren

Merkblatt
3420

02/2012

Clinchen - Überblick

Merkblatt
3430

07/2006

Blindnieten

Merkblatt
3435-1

11/2008

Schließringbolzensysteme

Merkblatt
3440-1

07/2006

Funktionselemente - Überblick

Merkblatt
3440-2

07/2006

Funktionselemente - Einstanz-, Einniet-, Einpresselemente

Merkblatt
3440-3

07/2006

Funktionselemente - Blindnietelemente

Merkblatt
3440-4

07/2006

Funktionselemente - Loch- und gewindeformende Schrauben

Merkblatt
3450-1

05/2007

Hybridfügen - Clinchkleben - Stanznietkleben - Überblick

Merkblatt
3460

07/2007

Nacharbeit und Reparatur von unlösbar mechanisch gefügten Verbindungen

Merkblatt
3461

11/2010

Begriffe des mechanischen Fügens in drei Sprachen - Deutsch / Englisch / Französisch

Merkblatt
3470

10/2006

Mechanisches Fügen - Konstruktion und Auslegung - Grundlagen / Überblick

Merkblatt
3480-1

12/2007

Prüfung von Verbindungseigenschaften - Prüfung der Eigenschaften mechanisch und kombiniert mittels Kleben gefertigter Verbindungen

Merkblatt
3480-1
Beiblatt 1

11/2010

Prüfung von Verbindungseigenschaften - Prüfung der Eigenschaften mechanisch und kombiniert mittels Kleben gefertigter Verbindungen - Steifigkeitsermittlung elementar mechanisch gefügter Verbindungen

Merkblatt
3490

10/2004

Anlagen zum Stanznieten


 

.

xxnoxx_zaehler