Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30
Sie sind hier:
.

Cornet

Cornet-Logo

CORNET steht für Collective Research Networking, also die Verzahnung von nationalen und regionalen Programmen der industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF) in Europa. Ziel ist es, die europäische Zusammenarbeit zwischen nationalen und regionalen Programmen für Gemeinschaftsforschung zu vertiefen. Die gesamten Ergebnisse stehen allen Unternehmen zu gleichen Bedingungen zur Verfügung.

Im Rahmen von CORNET organisieren Ministerien und Fördereinrichtungen aus verschiedenen Ländern und Regionen Europas gemeinsame Ausschreibungsrunden für transnationale Projekte der Gemeinschaftsforschung. Projektkonsortien aus mindestens 2 Ländern bzw. Regionen Europas haben die Möglichkeit, Anträge für gemeinsame Projekte der Gemeinschaftsforschung zu stellen. Die Förderung der Projekte erfolgt auf Basis der existierenden nationalen bzw. regionalen Fördermechanismen.

Jeder Call wird neu durch die sich beteiligenden Länder/Regionen organisiert und kann sich in veränderter Konstellation darstellen. Projektträger ist die AiF.

Vorteile

  • Zusammenarbeit mit ausländischen Partnern auch in kleineren Netzwerken möglich
  • Anwendung nationaler Fördermechanismen, d.h. Verfahren sind bekannt
  • geringerer Aufwand für Anträge und Förderverfahren als im EU-Verfahren
  • ein Mehr an Forschungsergebnissen durch größeres Projektbudget, Effizienz durch gemeinsame Nutzung von Ressourcen

 

.

xxnoxx_zaehler